- 29.02.2020

Nach Aue-Spiel: Wollten HSV-Fans Spielern an die Wäsche?


Foto: Witters

Der Frust sitzt tief beim HSV nach dem 0:3 von Aue, und nicht jeder kann den vernünftig kanalisieren: Beim Gang der Mannschaft in die Gästekurve nach dem Schlusspfiff drohte die Situation für einen Moment zu eskalieren, als zwei Anhänger über die Absperrung kletterten. Wollten sie den Profis an die Wäsche gehen? Zum Glück gingen andere Fans und die Ordner dazwischen und verhinderten Schlimmeres. Die Spieler hätten aber zu keiner Zeit Angst gehabt, sagte Torwart Daniel Heuer Fernandes, der den Frust der Anhänger nachvollziehen konnte. Die Nerven liegen jedenfalls blank beim HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.