- 29.02.2020

HSV-Noten in Aue: Vier Profis kassieren eine Sechs!


Jordan Beyer (l.) und Rick van Drongelen nach dem Tor zum 3:0. (Bild: WITTERS)

Ein Platzverweis, zwei Verletzte, drei Gegentore – so lautet die bittere Bilanz des HSV nach dem Auswärtsspiel in Aue.

Hier geht’s zu den MOPO-Noten!

Mit 0:3 unterlagen die Hamburger, keiner von ihnen erreichte im Erzgebirge Normalform. Das belegen auch die MOPO-Noten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.