- 10.04.2020

Ganz heimlich: HSV gibt Top-Talent Profi-Vertrag


Faride Alidou (r.) jubelt mit dem U21-Kollegen Niklas Schneider (Foto: imago/Michael Schwarz)

Der HSV bastelt im Hintergrund weiter an der Zukunft. Laut Informationen von „Rautenperle“ hat ein Top-Talent schon zu Saisonbeginn einen Profi-Vertrag unterschrieben. Kommuniziert wurde dies aber nicht offiziell. Rechtsaußen Faride Alidou aus der U19-Mannschaft (13 Saisonspiele, vier Tore, drei Vorlagen) ist schon siebenmal für die U21 in der Regionalliga Nord aufgelaufen (ein Tor, eine Vorlage). Er soll für seinen guten Leistungen in den Jugendmannschaften frühzeitig belohnt worden sein. Der 18-Jährige spielt schon seit 2012 beim HSV. Beobachter bescheinigen ihm großes Potenzial. Vielleicht sieht man Alidou ja tatsächlich eines Tages bei den Profis.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.