- 28.04.2020

Geisterspiele im Free-TV? Das wünschen sich die Fans

Sollte es zu einer Fortsetzung der laufenden Saison kommen, würden sich die Fans mehrheitlich eine Übertragung der Geisterspiele im frei empfangbaren Fernsehen wünschen. 49 Prozent sprechen sich dafür aus, dass die wegen der Corona-Krise noch ausstehenden neun Spieltage ohne Pay-TV-Zugang oder Streaming-Gebühr zu sehen sein sollen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der dpa. 26 Prozent der Befragten würden hingegen keine frei zugängliche Übertragung bevorzugen. 25 Prozent äußerten keine Meinung. Die Rechte für die Live-Übertragung liegen beim Sender Sky und dem Streamingdienst DAZN. Die DFL hatte eine Free-TV-Übertragung mit Hinweis auf die Vertragslage mit den Sendern bislang abgelehnt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.