- 30.05.2020

Ex-HSV-Trainer verlängert Vertrag und hofft auf Pokalsieg

Wird er im nächsten Jahr vielleicht sogar Pokalsieger in Griechenland? Der ehemalige HSV-Trainer Michael Oenning bleibt ein weiteres Jahr Coach des griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki. „Vorgestern ist mein Vertrag verlängert worden. Und ich hoffe, dass wir mit Aris gut in den Playoffs spielen und vielleicht sogar den Pokal gewinnen“, sagte der 54-Jährige bei einer Videoschalte mit der „Bild“. Oenning arbeitet seit 2019 als Trainer in Griechenland. Durch Corona ist auch der griechische Fußball gestoppt worden, aber am 6. Juni rollt auch in Griechenland bei den Playoffs wieder der Ball.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.