- 30.05.2020

Nach Last-Minute-Pleite: Fan-Wut löst Polizei-Einsatz aus

Dieser Abend endete für einen HSV-Fan doppelt ärgerlich! Weil er sich nach der Last-Minute-Pleite des HSV beim VfB Stuttgart am Donnerstagabend (2:3) wohl lautstark ärgerte, rief ein besorgter Nachbar die Polizei. Dieser dachte, es sei eine handfeste Schlägerei in der Wohnung im Gange. Der Polizei-Einsatz wurde nach Klärung des Sachverhaltes wieder beendet. Der sauere HSV-Fan hinterließ am nächsten Tag allerdings eine Nachricht an seine Nachbarn im Treppenhaus

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bleibt zu hoffen, dass die nächsten Wochen im Haus ruhiger verlaufen.