- 31.05.2020

Hoffnung für HSV-Fans: Keine Geisterspiele mehr in der neuen Saison?

Dürfen die HSV-Fans jetzt hoffen, bald wieder live ins Stadion zurückkehren zu dürfen? Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, soll die DFL über eine Verschiebung des Starts der neuen Bundesliga-Saison nachdenken. Demnach würde die neue Spielzeit erst im September beginnen – dafür aber mit Zuschauern und ohne Geisterspiele!

Ursache seien Pläne der UEFA, im August stattdessen die aktuelle Champions-League-Saison zu beenden. Wegen der Ansetzung von Länderspielen Anfang September wird in dem Bericht spekuliert, dass der frühste Start der Bundesliga Mitte September sein könne. In Deutschland sind Großveranstaltungen mit Zuschauern noch bis zum 31. August verboten. Bestätigt sind die Pläne der DFL bislang nicht.