- 09.06.2020

Arp schon wieder verletzt! Das sagt Flick über das Ex-HSV-Talent


Imago/Joachim Sielski

Ex-HSV-Juwel Fiete Arp bekommt beim FC Bayern München weiterhin keinen Fuß in die Tür. Nach einem Tor für die Drittliga-Mannschaft gegen Eintracht Braunschweig musste der 20-Jährige früh verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach seinem Treffer hatte er sichtlich Schmerzen. Nun ist klar: Arp wird dem FCB wieder fehlen. „Im Moment ist er verletzt. Fiete hat mit Sicherheit einige negative Erlebnisse im Fußball gehabt“, bilanzierte Profi-Trainer Hansi Flick und fügte an: „Ich muss ihn loben, er ist ein feiner Junge und sehr fokussiert. Bei allem, was wir machen, ist er sehr engagiert und versucht sich zu verbessern. Er hat das bei der U23 sehr gut gemacht. Es geht darum, dass man dort die gleiche Mentalität zeigt. Er ist auf einem guten Weg, ist aber verletzt. Es dauert zehn Tage bis er wieder trainieren kann.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.