- 13.06.2020

Kein Vertrag! Ex-HSV-Profi muss Paris Saint-Germain verlassen

Bei Paris Saint-Germain spielte er seine zweite Saison, wurde zum zweiten Mal französischer Meister – doch nun soll der Vertrag von Eric Maxim Choupo-Moting bei PSG nicht mehr verlängert werden. Mehrere internationale Medien, unter anderem der französische Hörfunksender „RMC“, berichten davon, dass Choupo-Moting nicht mehr nach Paris zurückkehren soll. Die Ligue 1 wurde zwar abgebrochen – doch wegen der Champions League, die durch die Corona-Pause im Sommer zu Ende gespielt werden soll, wäre eine Verlängerung des Vertrags für ein paar Monate denkbar. Das kommt im Fall des 31-Jährigen aber nicht in Frage, weil Choupo-Moting aus dem Königsklassen-Kader der Pariser gestrichen wurde und nicht nachnominiert werden kann. Noch ist unklar, wo er jetzt in der kommenden Saison spielen wird. Für die Hamburger lief Choupo-Moting von 2007 bis 2009 und in der Saison 2010/11 auf.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.