- 04.07.2020

Abgänge fix! Elf Talente verlassen den HSV

Der HSV treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran – und verabschiedet gleich elf seiner Talente aus dem eigenen Nachwuchs. Mit Sebastian Haut (SV Rödinghausen) und Patrick Storb (Energie Cottbus) stehen bereits zwei Transfers für diesen Sommer fest. Haut verlässt die U21 des HSV, die in der vergangenen Saison auf Platz 14 der Regionalliga Nord landete, damit nach 120 Spielen und neun Jahren im HSV-Trikot. Auch Maximilian Geißen, Henrik Giese, Kevin Harr, Justin Huber, Torben Isermann, Khaled Mohssen, Niklas Schneider, Julian Ulbricht und Joshua Wehking werden die U21 des HSV verlassen, ihr Ziel ist aber noch unbekannt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.