- 14.08.2020

Auf dem Weg der Besserung: Seeler mit Grußwort an die Fans

Uwe Seeler hat sich knapp drei Monate nach dem Sturz in seinem Haus in Norderstedt zu Wort gemeldet. „Hallo liebe Fans, ich bin auf dem Weg der Besserung. Ich arbeite auch hart daran und hoffe, dass ich bald wieder der Alte bin und gesund bin“, sagt der 83-Jährige in einem Video des NDR vom Freitag. Seeler hatte sich bei dem Unfall die rechte Hüfte gebrochen und war operiert worden. „Das Blöde ist, dass das mein Schussbein ist, und das brauche ich ja“, erzählte er dem Fotografen, der ihn in seinem Garten ablichtete.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.