- 15.08.2020

Mega-Klausel! So erklärt Ex-HSV-Talent Waldschmidt seinen Wechsel

Jetzt ist es offiziell: Ex-HSV-Profi Luca Waldschmidt wird den SC Freiburg verlassen. Der 24-Jährige hat bei seinem neuen Klub Benfica Lissabon einen Fünfjahresvertrag bis 2025 unterschrieben. Die Ablösesumme beträgt nach Angaben Benficas 15 Millionen Euro, beide Vereine bestätigten den Transfer am Freitagabend offiziell. „Ich bin sehr glücklich, hier zu sein, und ich möchte dem Team helfen, seine Ziele zu erreichen. Für mich persönlich ist es ein sehr wichtiger Schritt“, sagte Waldschmidt. Der einstige Hamburger besitzt in seinem neuen Vertrag eine gigantische Ausstiegsklausel: Er kann den 37-maligen portugiesischen Meister für eine festgeschriebene Ablöse von 88 Millionen Euro vorzeitig verlassen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.