- 31.08.2020

Mutzel erklärt: Das steckt hinter dem Transfer von Leistner

Seit einigen Tagen ist Toni Leistner neuer Verteidiger in Diensten des HSV. Obwohl die Hamburger in der kommenden Saison auf Entwicklung setzen wollen, verpflichteten sie nach Klaus Gjasula (30) mit Toni Leistner erneut einen 30-Jährigen. „Wir haben Spieler gesucht, die eine Führungsrolle übernehmen können“, sagt Trainer Daniel Thioune.

Auch Sportdirektor Michael Mutzel betont, dass erfahrene Spieler wie Leistner der Mannschaft gut tun werden. „Wir wollten gezielt eine stabile Achse und Säulen in jedem Mannschaftsteil. Um sie herum haben wir viele junge und entwicklungsfähige Spieler“, erklärt Mutzel gegenüber dem „Kicker“. Immerhin hat der HSV mit Leistner nun einen Routinier in der sonst sehr jungen Abwehrreihe hinzubekommen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.