- 21.09.2020

Kein Teamtraining – Leistner muss weiter warten

Eigentlich sollte Toni Leistner laut „Bild“ ab heute wieder mit der Mannschaft im Volkspark trainieren. Die Realität sieht anders aus. Der Innenverteidiger wird weiter vom Team separiert und darf nur individuell arbeiten. Der Hintergrund: Leistner hatte vor einer Woche beim Pokal-Spiel in Dresden, als er einen Fan auf der Tribüne attackierte, gegen die Hygiene-Regeln verstoßen. Sein Corona-Test fiel im Anschluss in Hamburg zwar negativ aus, zur Mannschaft darf er vorerst aber trotzdem noch nicht zurück.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.