- 23.09.2020

Nach sechs Jahren: HSV-Supporters-Chef wirft hin

Timo Horn ist seit sechs Jahren Abteilungsleiter der Abteilung fördernde Mitglieder beim HSV. Kurzum: Er ist Supporters-Chef. Auf Facebook gab Horn am Dienstagabend bekannt, dass er sich für die kommende Amtszeit für diese Aufgabe nicht mehr zu Wahl stellen werde. „Diese Entscheidung ist mir extrem schwer gefallen und sie ist über viele Monate gereift“, schrieb er auf seinem Profil und blickte auf seine Zeit in der Rolle zurück. „Das, was vor 6 Jahren unmöglich schien, wird gerade Realität. Über die tiefen Gräben, die unseren HSV über Jahre geprägt haben, wurden Brücken gebaut und es gibt über alle Bereiche hinweg wieder ein echtes ‘Miteinander’“, so Horn, der sich bei seinen Wegbegleitern bedankte.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Horns Kollegen in der Abteilungsleitung, Olaf Fink, Mathias Helbing, Michael Richter und Martin Oetjens, wollen indes weitermachen, wie letzterer auf Facebook ankündigte. Dem Supporter Club gehören nach eigenen Angaben mehr als 65.000 Mitglieder an.