- 02.10.2020

24 Elfmeter! Ex-HSV-Profi Calhanoglu rettet Mailand in die Europa League

Was für ein Drama zwischen dem AC Mailand und dem portugiesischen Klub FC Rio Ave! In den Playoffs zur Europa League stand es nach 90 Minuten 1:1, es ging in die Verlängerung. Dort führte Rio Ave bis zur Nachspielzeit, ehe Ex-HSV-Profi Hakan Calhanoglu per Handelfmeter in der 120.+2. Minute ausgleichen konnte. Es sollte nicht der letzte Strafstoß bleiben – denn das folgende Elfmeterschießen brauchte 24 Versuche, um einen Sieger zu ermitteln. Am Ende setzte sich Mailand mit 9:8 im Elfmeterschießen durch und steht damit in der Gruppenphase der Europa League.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.