- 05.10.2020

Sensation! Ex-HSV-Profi Harnik wechselt nach Dassendorf

Es hatte sich bereits angedeutet, ist aber für die TuS Dassendorf aus der Hamburger Oberliga so oder so eine Sensation: Nach seiner Vertragsauflösung in Bremen wird Ex-HSV-Profi Martin Harnik dem Profifußball den Rücken zukehren und künftig in der 5. Liga kicken. Der Verbleib in seiner Heimat Hamburg hat für den 33-jährigen Österreicher vor allem private Gründe. Er soll für drei Jahre unterschrieben.

„Wir können gar nicht in Worte fassen, wie stolz uns das macht“, sagte Dassendorfs sportlicher Leiter Jan Schönteich dem „Abendblatt“. „Bei dem Wechsel geht es nicht ums Geld. Martin hat mit unseren Trainer Jean-Pierre Richter in der Jugend beim SC Vier- und Marschlande auf dem Platz gestanden. Unser Angreifer Mattia Maggio ist Martins Schwager. Martin ist zudem in Dassendorf wohnhaft und hat bei unseren Heimspielen sowieso oft zugesehen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.