- 17.10.2020

Kein Abschlusstraining: Positiver Corona-Test bei Fürth vor HSV-Partie

Vor der Partie gegen den HSV hatte Greuther Fürth eine kurze Schrecksekunde zu verkraften. Bei den Fürthern hatte es am Freitagmorgen ein positives Corona-Testergebnis gegeben. „Wir hatten gestern Morgen ein positives Testergebnis, das sich im Laufe des Tages aber durch Nachtestungen relativiert hat“, sagte Trainer Stefan Leitl bei Sky im Vorfeld der Begegnung. „Wir konnten das Abschlusstraining deshalb nicht absolvieren. Zum Glück kann aber das Spiel heute trotzdem stattfinden, weil der Spieler in Nachtests am Nachmittag zweimal negativ getestet wurde.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.