- 04.11.2020

Bericht: Italienischer Top-Klub hat ehemaliges HSV-Talent im Visier

Ein ehemaliges HSV-Talent könnte möglicherweise den Sprung nach Italien schaffen und dort in der Serie A spielen. Wie das italienische Fußballportal „Calciomercato“ berichtet, hat der SSC Neapel den Ex-Hamburger Derrick Köhn auf dem Zettel. Der 21-Jährige durchlief in Hamburg alle Nachwuchsabteilungen und wechselte 2017 von der U19 des HSV zum FC Bayern II. In diesem Sommer schloss sich Köhn Willem II Tilburg an und ist bei dem niederländischen Klub gesetzt als Linksverteidiger. Neapel (aktuell Fünfter der Serie A in Italien) habe sich bereits intensiv nach Köhn erkundigt, heißt es. Allerdings habe es bislang noch keine konkreten Verhandlungen gegeben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.