- 08.11.2020

„Keine Überraschung“: HSV-Trainer lobt Kiel

Holstein Kiel ist gut in die Saison gestartet. Nach sechs Spielen haben die „Störche“ bereits elf Zähler auf dem Konto, verloren nur gegen Greuther Fürth (1:3). Morgen geht es im Nordduell gegen den HSV (20.30 Uhr, MOPO.de Liveticker). „Holstein Kiel in den Top 5 ist keine große Überraschung“, lobte HSV-Trainer Daniel Thioune den kommenden Gegner und erklärte: „Da ist was gereift, das hat man auch im letzten Jahr gesehen. Sie haben ein gutes Positionsspiel, eine klare Struktur, klare Ideen. Die Defensive spielt gut nach vorne. Im Zentrum sind sie Torgefährlich, da dürfen sie nicht in ihre Abläufe kommen. Wir freuen uns auf das Duell morgen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.