- 12.11.2020

„Enttäuschend“: HSV-Trainer Thioune kritisiert Auftritt im Testspiel

HSV-Trainer Daniel Thioune zeigte sich gar nicht zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft im Testspiel gegen Viborg FF (1:3). „Als Trainer hat man eine gewisse Erwartungshaltung an ein Testspiel – gerade, wenn die Spieler auf dem Platz stehen, die sehr wenig Spielzeit hatten. Heute sind wir uns einig: Da haben wir nicht ganz so viel angeboten bekommen“, sagte Thioune nach der Partie. Besonders von den Ergänzungsspielern hätte er mehr erwartet. „Wir haben ihnen die Platzzeit gegeben, die sie in den letzten Wochen vermisst haben“, sagte Thioune. „Ich habe immer wieder betont, dass im Training sehr viel Gas gegeben wird und ich viele schwere Entscheidungen treffen musste. Heute haben mir aber nicht so viele den Auftrag erschwert, in den nächsten Wochen wieder zu selektieren. Für mich ist jetzt entscheidend, dass sie sich in den nächsten Tagen wieder anbieten, aber im Großen und Ganzen war der Auftritt von uns als Team sicherlich enttäuschend.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.