- 30.11.2020

So viel Medienerlöse kassiert der HSV in der Saison 2020/21

Der „Kicker“ hat offengelegt, wieviel Medienerlöse die Zweitliga-Klubs für die Saison 2020/21 insgesamt kassieren. So gibt es für den HSV insgesamt 22,59 Millionen Euro, davon sind 680.000 Euro eine Solidaritätszahlung im Zuge der Coronakrise. Spitzenverdiener in der zweiten Liga ist Absteiger Fortuna Düsseldorf mit 24,14 Millionen Euro, dahinter kommt Hannover 96 mit 23,09 Millionen Euro. Auf dem dritten Rang rangiert der HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.