- 01.12.2020

Ex-HSV-Coach Pagelsdorf schwärmt von ehemaligem Kiezkicker

Er zählt bei Hannover 96 zu den Spieler-Legenden, beim HSV hat er Trainer-Meriten gesammelt. Doch wenn Frank Pagelsdorf vor dem Duell der beiden Vereine am nächsten Samstag über seinen Lieblingsspieler der 2. Liga spricht, dann meint er einen Ex-St. Paulianer, der bei Holstein Kiel die Fäden zieht. „Mir gefällt es, wie gut der Ball bei Fin Bartels immer aufgehoben ist. Wie geschickt er das Tempo des Spiels herausnimmt und damit die Gefahr bannt, dass in seinen Reihen Unruhe entstehen könnte. Und toll, wie präzise er seine Mitspieler einsetzt“, lobte Pagelsdorf, der Augenzeuge des 3:0-Erfolgs der KSV in Hannover war und Bartels einst in Rostock zum Profi gemacht hatte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.