- 08.12.2020

Graue Maus? Hier ist der HSV noch eine große Nummer

Der erste Bundesliga-Abstieg, jetzt das dritte Jahr in der 2. Liga: Der HSV hat einiges an seiner Strahlkraft verloren. Auf Twitter ist er allerdings immer noch erstklassiger Gesprächsstoff. Im Ranking der meisterwähnten Fußballvereine im deutschsprachigen Raum landet der HSV noch vor sieben Erstligisten als bester Zweitligist auf Platz elf.  Die Top 15:  1. Bayern München, 2. Borussia Dortmund, 3. Schalke 04, 4. Werder Bremen, 5. Eintracht Frankfurt, 6. 1. FC Köln, 7. VfB Stuttgart, 8. Hertha BSC, 9. RB Leipzig, 10. Borussia Mönchengladbach, 11. HSV, 12. Bayer Leverkusen, 13. Fortuna Düsseldorf, 14. Union Berlin, 15. Hannover 96

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.