- 11.12.2020

FIFA nominiert Ex-HSV-Profi für schönstes Tor des Jahres

Bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres hat die FIFA mit Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Robert Lewandowski ihre Shortlist veröffentlicht. Doch neben dem Weltfußballer werden bei der virtuellen Gala am 17. Dezember noch weitere Preise vergeben – darunter das Tor des Jahres. Für den Puskas-Award für das schönste Tor 2020 wurde unter anderem Ex-HSV-Profi Heung-Min Son nominiert, mutmaßlich mit seinem Sololauf beim 5:0 gegen den FC Burnley.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben ihm stehen Treffer von Giorgian de Arrascaeta (Flamengo) und Luis Suarez (FC Barcelona/Atletico Madrid) zur Wahl.