- 16.12.2020

Wahnsinns-Quote! HSV-Torjäger Terodde stellt eigenen Rekord ein

Beim 4:0-Sieg gegen den SV Sandhausen am Dienstagabend, brachte HSV-Torjäger Simon Terodde mit seinem beiden Toren in der 30. und 67. Minute die 2:0-Führung für die Hamburger. Dadurch hat Terodde bereits 13-Tore auf seinem Konto. Der HSV-Stürmer stellt seinen eigenen Rekord, zum gleichen Zeitpunkt, aus der Saison 2018/2019 für den 1. FC Köln selbst ein. In dieser Spielzeit erzielte Terodde bereits seinen sechsten Doppelpack. Sechs Doppelpacks in den ersten zwölf Spieltagen hat außer Terodde noch nie ein Spieler geschafft. Der Goalgetter wurde bisher dreimal Torschützenkönig und könnte in dieser Saison der alleiniger Rekordhalter der Torjäger-Krone werden. Aktuell liegt er mit Emanuel Günther gleich auf.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.