- 25.12.2020

Trotz Corona: Ex-HSV-Profi Nicolai Müller kann fast normal Weihnachten feiern

Für Ex-HSV-Profi Nicolai Müller ist Weihnachten in diesem Jahr nicht ganz so sehr eingeschränkt wie es das in Deutschland ist. Der Grund: Der Offensivmann kickt mittlerweile bei den Western Sydney Wanderers in Australien. Das Land kommt vergleichsweise glimpflich durch die Corona-Krise und zählt etwas mehr als 28.000 Infizierte seit Beginn der Pandemie, an Heiligabend kamen 24 Fälle hinzu. Die Lage ist also weit weniger dramatisch als anderswo auf der Welt und Weihnachten deswegen normaler möglich. Die Menschen in Australien dürfen sich nahezu ohne Beschränkungen treffen. Davon machte auch Nicolai Müller Gebrauch. Auf Instagram ließ er seine Fans daran teilhaben: An Heiligabend ging es mit seiner Frau Jessica und seinem deutschen Teamkollegen Patrick Ziegler sowie dessen Frau ins Restaurant, am ersten Feiertag trafen sich die Pärchen mit Ex-Bayern-Profi Alexander Baumjohann (spielt beim Stadtrivalen Sydney FC) und dessen Gattin.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.