- 14.01.2021

HSV-Training im Volkspark läuft: Einer fehlt – Amaechi wieder da

Am Donnerstagvormittag bat Daniel Thioune seine Mannschaft zur Vorbereitung auf das Osnabrück-Spiel (Montag, 20.30 Uhr) auf den Trainingsplatz. Nicht auf dem Rasen stand Amadou Onana – der junge Belgier absolvierte anstelle des Mannschaftstrainings eine Einheit im Kraftraum.
- Anzeige -
Jan Gyamerah und Xavier Amaechi trainierten individuell neben der Mannschaft. Für Amaechi war es die erste Übungseinheit nach seiner Rückkehr aus dem Aufenthalt in England. Neben den drei Profis fehlte auch der Langzeitverletzte Klaus Gjasula im HSV-Training.