- 19.01.2021

„Tut gut!“ HSV-Sportchef Mutzel analysiert höchsten Zweitliga-Sieg

Der 5:0-Sieg des HSV über den VfL Osnabrück war zugleich der höchste Sieg des HSV in der Zweiten Bundesliga. „Es fühlt sich gut an – das Ergebnis war in der Höhe auch in Ordnung, weil wir in der ersten und zweiten Halbzeit guten Fußball gespielt haben“, sagte HSV-Sportchef Michael Mutzel. Von der Leistung seiner Mannschaft war Mutzel nicht sonderlich überrascht. „Wir haben die letzten Wochen schon gute Spiele abgeliefert. Das Spiel gegen Osnabrück hat gut begonnen, weil der Gegner nicht gut sortiert war und das hat die Mannschaft gut ausgenutzt. Es tut der Mannschaft gut, dass sie einen klaren Sieg einfahren konnten“, sagte Mutzel.

 

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.