- 20.01.2021

Nach heftigen Vorwürfen: Jetzt kontert HSV-Vize Schulz!

Wenn es beim HSV sportlich schon läuft, muss es offensichtlich wenigstens im Umfeld rappeln: Der Zoff rund um Thomas Schulz weitet sich zusehends zur Schlammschlacht aus. Nachdem der HSV am Dienstagabend ein Statement des Ehrenrates an alle Mitglieder verschickt hatte, in dem es an deutlichen Worten nicht mangelte, meldete sich der Vizepräsident nun via Facebook zu Wort. Wenig überraschend weist er alle Vorwürfe weit von sich.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Der wichtigste Punkt: „Als von den Mitgliedern gewähltes Präsidiumsmitglied werde ich meiner Verantwortung weiterhin nachkommen.“ Es ist kaum zu erwarten, dass die Nummer mit diesem Beitrag beendet sein wird.