- 24.01.2021

Ein Sieg aus elf Spielen! Ex-HSV-Profi fliegt als Drittliga-Trainer raus

Drittligist Viktoria Köln hat auf die anhaltende sportliche Talfahrt mit nur einem Sieg aus den letzten elf Spielen reagiert und Cheftrainer Pavel Dotschev entlassen. Der bisherige Chefscout Daniel Zillken und Co-Trainer Markus Brzenska werden die Mannschaft auf das Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Dienstag vorbereiten. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagte Viktoria-Sportvorstand Franz Wunderlich. „Wir schätzen Pavel Dotschev sehr. Er hat bei der Viktoria viel bewegt. Doch nach den Ergebnissen der letzten Wochen mussten wir jetzt reagieren.“ Dotschev war einst Profi beim HSV und machte in der Saison 1992/1993 acht Spiele.

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.