- 08.02.2021

HSV-Dauerbrenner: Wie lange hält Heyer dieser Belastung stand?


Moritz Heyer erzielte in Aue um ein Haar seinen dritten Saisontreffer. Nur der Pfosten stand ihm im Weg. (Bild: WITTERS)

Um ein Haar hätte Moritz Heyer beim 3:3 bei Erzgebirge Aue wieder seinem Ruf als Allrounder alle Ehre gemacht. In der 16. Minute zielte der 25-Jährige aber einen Tick zu genau, als er plötzlich völlig frei vor Martin Männel auftauchte – der Ball klatschte an den Pfosten.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

So wurde es nichts mit dem dritten Saisontor für den Dauerbrenner, der später völlig entkräftet vom Feld ging.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.