- 06.03.2021

Die Abstiegszone verlassen: Ex-HSV-Coach Titz will Drittliga-Klub retten

Was ihm beim HSV am Ende knapp nicht gelang, soll nun mit dem 1. FC Magdeburg klappen: Christian Titz ist auf der großen Mission Klassenerhalt unterwegs, wenn diesmal auch "nur" in der 3.
- Anzeige -
Liga. Dort steht Titz mit Magdeburg aktuell auf einem direkten Abstiegsplatz (18). Aber: Durch den Sieg am vergangenen Dienstag gegen Viktoria Köln schöpfte das Titz-Team wieder Hoffnung. "Auch wenn meine Familie und einige Freunde noch in Mannheim leben – Für uns geht’s um drei Punkte, da brauchen wir gar nicht drüber reden. Drei Punkte ist die deutliche Zielsetzung für Samstag", kündigte Titz im Vorfeld an. Ab 14 Uhr rollt dann der Ball gegen Waldhof. Mit einem Dreier könnte der FCM die Abstiegsplätze vorerst verlassen.