- 13.03.2021

Ex-HSV-Trainer Titz: Ich hätte gerne mehr Spieler wie Fiete Arp!

Beim HSV war Christian Titz einer der Förderer von Fiete Arp, bevor beide unterschiedliche Wege gingen. Nun treffen Titz, inzwischen Trainer beim 1. FC Magdeburg, und Arp, der für den FC Bayern München II aufläuft, in der 3. Liga im direkten Duell aufeinander. „Ich freue mich, ihn zu sehen“, sagte Titz der „Volksstimme“ vor der Partie über seinen ehemaligen Schützling und warnte gleichzeitig vor der „hohen Qualität“ von Arp. Demnach hätte auch Titz gerne mehr junge Spieler wie den 21-jährigen Arp in seinem Kader in Magdeburg, um ihnen die nötigen Einsätze zu geben, „damit sie sich entwickeln können“, betonte der Ex-HSV-Coach. Doch: „Bei uns gibt es leider das Problem, dass wir in der Breite nicht genügend solcher Spieler haben.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.