- 15.03.2021

Corona-Verdacht beim HSV! Verein sagt Training ab

Hat es den HSV erwischt? Nachdem in der vergangenen Woche bereits Spieler von Holstein Kiel und Hannover 96 positiv getestet worden waren, gibt es nun einen Verdachtsfall in Hamburg. Der Verein hat das Training am Montagnachmittag vorsichtshalber abgesagt.

Der Zweitligist hatte die Testung per Drive-in vorsorglich mehrfach durchgeführt, nachdem der Kiel-Fall öffentlich geworden war. Nun soll ein PCR-Test durchgeführt werden, um eine höhere Sicherheit zu haben. Ein Ergebnis wird am Dienstag erwartet. Die Mannschaft habe sich vorher nicht getroffen, das Schutzkonzept habe demnach gegriffen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.