- 28.03.2021

Sven Ulreich hofft auf den HSV in der 1. Liga – und zwar mit Fans!

Den Kampf um den Aufstieg muss der HSV derzeit ohne die so wichtigen Fans im Stadion bestreiten. Nun äußerte sich HSV-Torhüter Sven Ulreich gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“ über die Situation. „Das Saisonfinale ist schon in acht Wochen. Ich glaube nicht, dass wir bis dahin eine groß verbesserte Pandemielage haben werden, auch wenn es natürlich wünschenswert wäre.“ Optimistisch schaut Ulreich hingegen auf die anstehende Bundesligasaison: „Ich habe die große Hoffnung, zur neuen Saison wieder vor Fans spielen zu dürfen. Im Optimalfall am ersten Spieltag der 1. Bundesliga“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.