- 04.04.2021

„Völlig überflüssig“: HSV trotz großer Hunt-Show in Hannover am Boden


Die HSV-Spieler schleichen nach dem Abpfiff in Hannover wie geprügelte Hunde vom Platz. (Bild: WITTERS)

Ei, ei, ei! Böse Oster-Überraschung für den HSV. Dieses Remis fühlt sich wie eine Niederlage an. In Hannover reichte dem Team von Trainer Daniel Thioune eine 3:0-Führung nicht, um am Ende mit drei Punkten nach Hause zu fahren. Nur 3:3 (2:0) im Nord-Duell. Das waren zwei verschenkte Punkte im Kampf um den Aufstieg.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Thioune: „Das ist sehr unbefriedigend für uns.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.