- 06.04.2021

Corona-Chaos mit Folgen? HSV droht Spielabsage im Saisonendspurt


Im Hinspiel setzte sich der HSV in Karlsruhe mit 2:1 durch. Ob das Rückspiel wie geplant stattfinden kann, ist noch offen. (Bild: imago images/Sportfoto Rudel)

Bisher war der HSV von Spielverschiebungen wegen Corona-Fällen verschont geblieben. Weil der Karlsruher SC jetzt aber wegen eines positiven Tests in eine zweiwöchige Teamquarantäne muss, wird der Terminplan durcheinander gewirbelt. Die Karlsruher begaben sich in eine 14-tägige Teamquarantäne – bis zum 20. April.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

An jenem Datum sollten die Badener eigentlich beim HSV im Volkspark antreten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.