- 12.04.2021

„Selbst verantwortlich“: Hrubesch nimmt Nachwuchsspieler in die Pflicht

Die Entwicklung junger Spieler ist von immenser Wichtigkeit, wenn ein nachhaltiger Fußball entwickelt werden soll. Horst Hrubesch hat einen großen Teil seiner Trainer-Laufbahn in den U-Nationalmannschaften des DFB verbracht.
- Anzeige -
Dabei formte er Größen wie Jerome Boateng oder Mats Hummels. Im „Pur der HSV“-Podcast verrät er allerdings, dass er seinen eigenen Anteil an ihrer Entwicklung nicht so hoch einschätzt wie die meisten Experten. „Ich kann Hilfestellung geben“, sagt er. „Es gibt immer wieder Möglichkeiten, was richtig zu machen. Es gibt auch immer wieder die Möglichkeit, Fehler zu machen.“ Den größten Teil ihrer Entwicklung haben die Spieler aus seiner Sicht selbst in der Hand. „Wenn du siehst, wie sie sich entwickelt haben – dafür sind sie selbst verantwortlich. Das muss man ganz klar so sagen.“ Der Direktor der HSV-Nachwuchsabteilung weiß, wovon er spricht. Mit der deutschen U21 und U19 wurde er jeweils Europameister.