- 14.04.2021

HSV-Rivale Holstein Kiel meldet nächsten Corona-Fall

Bei Holstein Kiel gibt es den nächsten positiven Corona-Fall. „Im Rahmen des aktuellen Infektionsgeschehens bei der KSV Holstein ist ein weiterer positiver Befund auf das COVID-19-Virus festgestellt worden“, meldete der Verein am Mittwoch. Die betroffene Person befindet sich schon seit dem 9. April in Quarantäne. Ob es sich um einen Spieler oder ein Mitglied des Trainerteams handelt, gab Holstein Kiel nicht bekannt. Mindestens bis zum 20. April ist ein Großteil der Mannschaft in häuslicher Isolation – mindestens drei Spiele des HSV-Konkurrenten im Aufstiegsrennen fallen somit aus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.