- 20.04.2021

Beifall im Netz! Tweet von HSV-Konkurrent wird zum Hit

Ob der SV Darmstadt 98 mit so einer überwältigenden Reaktion aus Deutschlands Fußball-Welt gerechnet hat? Wohl eher nicht. Der Zweitligist erlaubte sich am Montag einen Scherz auf „twitter“. Dort sprachen sich die Lilien gegen eine Teilnahme an der neu geplanten SuperLeague aus. Zusätzlich schrieb D98 scherzhaft: „Hören Sie auf, uns ständig anzurufen, Florentino Perez“. Der Tweet wurde zu einem vollen Erfolg im Netz: Er wurde fast 2500 Mal retweetet, über 25.000 Mal geliked. Enorme Zahlen, nicht nur für einen Zweitligisten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden