- 20.04.2021

Überholt St. Pauli noch den HSV? Thioune hat „keine Angst“

Der FC St. Pauli hat in den vergangenen Wochen ordentlich gepunktet. Plötzlich stehen die Kiezkicker wieder relativ nah am HSV dran. Für Trainer Daniel Thioune dennoch kein Zeitpunkt, um Angst zu bekommen. „Als Kind habe ich mich vor der Dunkelheit gefürchtet, aber als erwachsener Mensch fürchte ich mich vor gar nichts. Ich weiß auch, dass St. Pauli eine echt gute Rückrunde spielt. Ich kenne Timo Schultz ganz gut und ich weiß, dass er und alle Trainer Spiele gewinnen wollen“, sagte Thioune und machte weiter deutlich: „Aber ich schaue auf uns und weiß, wenn wir unsere nächsten Spiele gewinnen, dann kann keiner an uns vorbeiziehen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.