- 22.04.2021

Thioune schmeißt Gideon Jung aus dem HSV-Kader

Mit 26 Profis war der HSV nach Sandhausen gereist, im Spieltagskader für die Partie beim SVS ist letztlich nur Platz für 20 Spieler. Sechs Profis musste Trainer Daniel Thioune also aus dem Kader streichen. Erwischt hat es dabei mit Gideon Jung auch einen prominenten Namen. Thioune schmeißt Jung aus dem Kader. Die weiteren fünf Spieler, die es nicht in das Aufgebot für das Sandhausen-Spiel geschafft haben, sind die beiden Torhüter Leo Oppermann und Tom Mickel sowie die Nachwuchskicker Jonas David, Moritz Kwarteng und Ogechika Heil. Erstmals seit Januar wieder im HSV-Kader mit dabei ist Toni Leistner.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.