- 15.05.2021

Trotzdem zu wenig? So gut war der HSV in der 2. Liga noch nie!

So gut wie in dieser Saison stand der HSV am 32. Spieltag noch nie in seiner Zweitliga-Geschichte da – und doch könnte es am Ende zum dritten Mal in Folge zu wenig sein. Mit 55 Punkten stehen die Hamburger derzeit nur auf Rang vier, haben den Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr in eigener Hand. Kurios: Dabei sind die 55 Zähler ebenso Vereinsbestwert wie die 65 Treffer oder die Tordifferenz von +24. Dem HSV könnte in diesem Jahr also zum Verhängnis werden, dass auch die Konkurrenz mehr gepunktet hat als in den Vorjahren. Dort hatten die Rothosen schließlich eine stets schlechtere Bilanz – und trotzdem eine bessere Ausgangsposition als jetzt. Wir zeigen Ihnen den direkten Vergleich der drei Spielzeiten (jeweils nach 32 Spieltagen):

 

Die HSV-Bilanz nach 32 Spieltagen

  • 2021: Platz 4 / 15S – 10U – 7N / 65:41 Tore (+24) / 55 Punkte
  • 2020: Platz 3 / 14S – 12 U – 6N / 60:39 Tore (+21) / 54 Punkte
  • 2019: Platz 4 / 15S – 8U – 9N / 41:38 Tore (+3) / 53 Punkte

 

2021

  1. VfL Bochum (63 Punkte, +25 Tore)
  2. Holstein Kiel (62 Punkte, +24 Tore)
  3. SpVgg Greuther Fürth (58 Punkte, +22 Tore)
  4. HSV (55 Punkte, +24 Tore)

 

2020

  1. Arminia Bielefeld (64 Punkte, +32 Tore)
  2. VfB Stuttgart (55 Punkte, +17 Tore)
  3. HSV (54 Punkte, +21 Tore)
  4. 1. FC Heidenheim (52 Punkte, +11 Tore)

 

2019

  1. 1. FC Köln (62 Punkte, +39 Tore)
  2. SC Paderborn (54 Punkte, +25 Tore)
  3. Union Berlin (53 Punkte, +18 Tore)
  4. HSV (53 Punkte, +3 Tore)

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.