- 27.05.2021

Bleibt Aaron Hunt beim HSV? Entscheidung gefallen!

Seit 2015 spielt Aaron Hunt beim HSV, war auch Kapitän. Jetzt ist klar, wie es für den 34-Jährigen weitergeht: Er verlässt den Verein, sein Vertrag in Hamburg wird nicht verlängert! Nach einem Treffen mit Sportvorstand Jonas Boldt sagte Hunt der „Bild“: „Es war ein offenes Gespräch. Wir beide sind zu dem Entschluss gekommen, dass ich Platz mache für neue Spieler.“ Das Ende seiner Karriere sieht der Techniker allerdings noch nicht gekommen: „Ich bin gut im Saft, fühle mich zu fit, um aufzuhören.“

Hunt hat in der abgelaufenen Saison 27 Zweitliga-Spiele für den HSV gemacht, davon 16 in der Startelf. Er kam auf je fünf Tore und Vorlagen. Nach dem Abstieg 2018 wollte er den Verein als Leader zurück in die Bundesliga führen. Das misslang bei drei Versuchen. Hunt war 2015 aus Wolfsburg nach Hamburg gewechselt. In 153 Pflichtspielen mit der Raute auf der Brust erzielte er insgesamt 28 Tore und bereitete weitere 18 vor.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.