- 29.05.2021

Jarolim spricht über den HSV: „Es ist eigentlich nur noch traurig“

Von 2003 bis 2012 war David Jarolim Profi beim HSV. Insgesamt kommt der Tscheche auf 318 Bundesliga-Einsätze. Nun sprach der ehemalige HSV-Profi mit „Sport1“ über seinen Ex-Verein. „Es ist eigentlich nur noch traurig, drei Mal in Folge das gleiche Szenario“, so der 42-Jährige. „Wenn man so eine Rückrunde spielt, braucht man nicht über den Aufstieg sprechen.“ Noch heute verfolgt der Tscheche jedes HSV-Spiel. „Wenn man aufsteigen will, braucht man dazu einige wichtige Faktoren. Entscheidend ist, dass meiner Meinung nach vor allem jemand fehlt, der in einer schwierigen Phase auch mal die Ärmel richtig hochkrempeln kann.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.