- 04.06.2021

Sven Ulreich zieht HSV-Fazit: Sofortige Trennung „für alle das Beste“

Er sollte die sichere Bank des HSV im Aufstiegsrennen werden. Doch ganz überzeugen konnte Sven Ulreich in der abgelaufenen Saison nicht – jetzt hat der Torhüter seinen Vertrag aufgelöst. Das Fazit des 32-Jährigen fällt bitter aus: „Die Fans, der Verein und natürlich auch ich –wir alle haben uns den Ausgang der Saison anders gewünscht und vorgestellt.“ Ein gemeinsamer neuer Anlauf ab Juli kam offenbar für beide Seiten nicht mehr in Frage. „Bei der gemeinsamen Analyse mit den Verantwortlichen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es für alle das Beste ist, wenn sich die Wege in diesem Sommer bereits wieder trennen“, sagte Ulreich weiter.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.