- 08.06.2021

Nach HSV-Abschied: Wechselt Aaron Hunt zu Lasogga nach Katar?

Nach sechs Jahren ist Schluss für Aaron Hunt beim HSV, sein Vertrag wird in der kommenden Saison nicht verlängert. Wie es für den 34-Jährigen weitergeht, ist noch offen. Zuletzt hatte Al-Khor, der Katar-Klub von Ex-HSV-Profi Pierre-Michel Lasogga, angeblich Interesse an Hunt angemeldet. Konkret ist dabei aber noch nichts. „Ich hatte ein informelles Gespräch mit dem Sohn von Trainer Winfried Schäfer, Sascha“, sagte Hunt der „Bild“. „Da habe ich einiges über den Klub erfahren. Mehr ist bislang nicht passiert. Doch ich habe ja stets gesagt, dass ich nicht abgeneigt sei, mal im Ausland zu spielen.“ Wird ein Wechsel nach Katar in diesem Sommer also doch noch ein ernstes Thema?

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.