- 16.06.2021

Nach nur vier Monaten! Olic schmeißt bei ZSKA Moskau hin

Nach nur vier Monaten im Amt ist für Ivica Olic Schluss bei ZSKA Moskau. Der Grund sollen Meinungsverschiedenheiten zwischen dem ehemaligen Stürmer und den Verantwortlichen sein. Auf der Vereins-Homepage meldet sich Olic zu Wort. „Ich möchte diese Gelegenheit ergreifen und kündige hiermit meine Zusammenarbeit mit ZSKA. (…) Verschiedene Ansichten über die Arbeit mit der ersten Mannschaft und der zukünftigen Ausrichtung sind der Grund.“ In der Bundesliga lief Olic insgesamt 143 Mal für den HSV auf. Nach seinem Karriereende startete er seine Trainerkarriere.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.