- 26.06.2021

Wiedersehen mit Ex-HSV-Talenten! Fiete Arp brennt auf Holstein Kiel

Die abgelaufene Saison war für Ex-HSV-Talent Fiete Arp wahrlich keine einfache. Mit der zweiten Mannschaft des FC Bayern musste der Angreifer den Abstieg in die Dritte Liga verkraften, Chancen auf Einsätze in der Bundesliga erhielt er keine. Mit der Leihe zu Holstein Kiel will Arp seiner Karriere nun wieder neuen Schwung verleihen. Er freue sich „wahnsinnig“ auf seine „Rückkehr in den Norden“ und die neue Herausforderung in Kiel, schrieb der 21-Jährige auf Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fiete Arp (@f.arp10)

Außerdem sei er „froh und vor allem dankbar für die Möglichkeit, wieder in der Nähe meiner Heimat meiner Leidenschaft nachgehen zu dürfen“. Zwischen 2010 und 2019 spielte Arp für die Rothosen – und darf sich nun auf das Wiedersehen mit einigen Profis freuen, die er schon aus dem HSV-Nachwuchs kennt. In Finn Porath und Ahmet Arslan trifft Arp zwei andere ehemalige HSV-Talente wieder, die heute ebenfalls für Holstein kicken. In den Kommentaren auf Instagram freuten sich Porath und Arslan bereits tierisch auf das Wiedersehen mit ihrem Ex-Kollegen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.